Drohnen gegen die Schweinepest

16. Januar 2018
Posted in Presse
16. Januar 2018 Peter Schliessmann

2018 Im Messeblog der Jagd und Hundmesse, auf de wir ebenfalls vom 25. Januar bis 03. Februar 2019 vertreten sind, ist ein interessanter Bericht:

 

Zur aktuellen Themenlage „Schweinepest“ bietet der Unternehmer und Drohnenspezialist Peter Schliessmann ein neues Zertifizierungsprogramm an: Er stattet verschiedene Drohnen mit Wärmebildgeräten aus, um den Bestand des Schwarzwildes zu erheben, effektiv zu reduzieren und bei Seuchenlagen zu keulen. Die 1,5 tägige Schulung im Testrevier in Hessen richtet sich beispielsweise an Jagdpächter, Landwirte, Forstbeamte, Hundeführer und natürlich Jägersleute.

Vermittelt werden bei der Schulung folgende Themen: aktuelle Gesetzeslagen, Wildmonitoring/Seuchenprävention, Leitstelle mittels Drohnen bei der Bejagung von Schwarzwild, Nachsuchearbeit mit Drohnen.

Ausführliche Informationen und Live-Demonstrationen gibt es auf der JAGD & HUND vom 25. Januar bis 3. Februar 2019 in Dortmund auf dem Stand: 6.122 in Halle 6.

Download Drohneneinsatz zur Seuchenprävention 

Aktueller Zeitungsartikel

Hier gehts zum Original-Artikel